Typenschild C64C

Typenschild C64C

Typenschild C64C

Mein Arbeits-C64 hat ein neu angefertigtes Typenschild erhalten. Bei dem „australischen Gehäuse“, welches nach Erscheinen des C64C verkauft wurde, um dem alten Brotkasten ein zeitgemäßeres Design zu verleihen, ist eigentlich kein Typenschild vorgesehen. Trotzdem finde ich das ein Emblem dazugehört und dieses zum Gehäusedesign passt. In dem Gehäuse steckt diese Platine mit 8fach Kernel und Duo-LED, außerdem ist ein refurbished Keyboard vom Aldi-C64 verbaut. Als moderner Floppy- und Datasettenersatz werkelt die 1541UII, welche ich jederzeit dem TC64 vorziehe.

Dieser Beitrag wurde unter Commodore veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.