Schneider CPC 464

Zu Weihnachten 1985 wünschte ich mir von meinen Eltern einen Homecomputer. Am Abend des 13. Dezember 1985 packte mich mein Vater in den Ford Granada Kombi und fuhr mit mir ins nahegelegene Idar-Oberstein. Dort war der lokale Computerhändler in einem roten Backsteinhaus ansässig. Als wir den Laden betraten, glänzten meine Augen. Alles was es zu der Zeit am Markt gab, war ausgestellt und sämtliche Maschinen am Laufen. Dazu kamen Regale voller Spiele und Zubehör jeglicher Art. Ein wahres Schlaraffenland. Mein Vater ließ sich meinen Wunschcomputer, einen C64 zeigen und wiegelte direkt mit den Worten „Was willst du mit diesem Brotkasten“ ab. Der Verkäufer erwiderte: „Wenn Sie einen richtigen Computer für Ihren Sohn möchten, gehen wir in den ersten Stock“. Dort standen die Schneider CPC Modelle.  Nach kurzer Demonstration verkaufte er uns einen Schneider CPC 464 mit dem passenden Green Monitor GT 64, sowie einen Joystick JY 1 und ein 5er Pack Kassetten. Die Abkürzung „CPC“ steht dabei für „Colour Personal Computer“. Natürlich konnte ich nicht bis Heiligabend warten und durfte, sobald wir zu Hause waren, alles auspacken und loslegen. Die beiliegende Demonstrationskassette lief glaube ich an diesem Abend in Dauerschleife! Soviel zur Vorgeschichte…

Nun war es an der Zeit, den CPC zu zerlegen um eine ordentliche Grundreinigung durchzuführen. Bei der Gelegenheit habe ich auch den Antriebsriemen des eingebauten Kassettenlaufwerkes erneuert. Man kann gut den Größenunterschied zwischen alt und neu erkennen, obwohl ich keine Ladeprobleme mit dem Laufwerk hatte. Die Originalplatine Rev. MC0002B wurde durch eine NOS Platine Rev. MC0003A ersetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.