MB Star Bird aka Supervogel

Im Jahre 1978 brachte MB electronics den Star Bird heraus. Der Raumgleiter gab es in drei Versionen: Star Bird, Star Bird Intruder und Star Bird Space Avenger. Im deutschsprachigen Raum hieß das Ding Supervogel. Passend dazu gab es noch allerlei Zubehör, Astronauten und eine riesige Operationsbasis. Bewegt man den Supervogel und fliegt mit ihm, ertönen coole Motorgeräusche, die in der Tonhöhe noch an- oder absteigen, je nach dem ob man die Nase hebt oder senkt. Darüber hinaus kann man mit einem Knopf die Laserkanone an der Front auslösen, akustisch wie auch visuell. Der MB Star Bird ist passend zum Bodenfahrzeug MB Big Trak und so ziemlich das coolste, was man Ende der 70er Jahre an Spielzeug kaufen konnte!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spielzeug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.