Evel Knievel

Robert Craig „Evel“ Knievel war der berühmteste amerikanische Motorradstuntman der 70er Jahre. Durch seine verrückten Sprünge über die extremsten Hindernisse ist er so bekannt geworden, dass es ihn auch als Spielzeug von Arxon gab. Unter anderem mit verschiedenen Motorradtypen, welche man über die Kurbel einer Rampe antreiben konnte, um damit die tollsten Sprünge und Stunts nachzuspielen. Das war damals so ziemlich das Tollste was ein Junge sich unter dem Weihnachtsbaum vorstellen konnte. Leider blieb es, wie bei mir auch, oftmals bei dem Wunsch und man bekam Evel Knievel lediglich im Quelle-Katalog zu sehen. Ich habe wirklich jahrelang nach einem top erhaltenen Set gesucht. Meine Hartnäckigkeit hat sich letzen Endes ausgezahlt. Ich habe das Evel Knievel Stunt Set in der Chopper Ausführung ergattern können. Nur leicht bespielt in einem klasse Zustand und natürlich voll funktionsfähig.

Update: Nun habe ich auch noch das Super Jet Motorrad aufgetrieben, damit es Evel nicht langweilig wird, immer auf dem selben Hobel zu sitzen!

Introduction to Programming VHS

Ein sehr rarer Programmierkurs für den Commodore 64 auf VHS-Kassette, bestehend aus 2 Teilen. Die Kurse sind in verschiedene Lektionen unterteilt. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, die begleitenden Programme per Audiokabel vom Videorekorder auf Kassettenrekorder zu übertragen und dann per Datasette einzuladen. Die Laufzeit beträgt jeweils 90 Minuten. Einen Mitschnitt kann man sich auf YouTube ansehen.

Introduction to Programming (VHS)

Introduction to Programming (VHS)