SRAM64

Heute habe ich meinen C64R etwas aufgewertet. Im Inneren wurden die DRAMs durch die SRAM64 2.0 – Platine mit SMD Bauteilen ersetzt. Die SRAM-Platine hat den netten Nebeneffekt, dass der VSP-Bug aufgrund der anderen Arbeitsweise von SRAM nicht auftreten kann. Außerdem bekam das schwarze Pixelwizard Gehäuse eine helle Tastatur mit den Grafiksymbolen auf der Vorderseite.

Dieser Beitrag wurde unter Commodore veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.