ColecoVision 192-in-1 Multicart

Die 1982 erschienene ColecoVision von CBS war praktisch die erste Spielkonsole, welche die Arcade-Spielhallen-Hits der damaligen Zeit fast originalgetreu bei Grafik und Sound wiedergeben konnte. Nach dem Zusammenbruch des Markts für Videospiele wurde die Produktion nach fast zwei Millionen produzierten Geräten bereits im Frühling 1984 eingestellt.
Auf der 192-in1 Multicart von R2tronik sind alle 170 erschienenen Module und ein paar Extras enthalten. Ausgewählt werden die Titel nach einer Liste ganz einfach per Dip-Schalter. Der mitgelieferte Gehäusebausatz ist einfach, erfüllt jedoch vollends seinen Zweck.

Dieser Beitrag wurde unter Konsolen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.