ZX divMMC Interface

Das divMMC Interface für alle ZX Spectrum in der Version 2.02 mit Autokonfig besitzt gleich 2 Micro-SD Kartenslots, 128 Kilobyte RAM sowie einen RTC Batterie Chip. ESXDOS 0.8.8 ist installiert. Der Platinenanschluss des ZX wird durchgeschleift, sodaß zusätzliche Erweiterungen – wie etwa ein Kempston-Joystick-Interface – benutzt werden können.

Dieser Beitrag wurde unter Sinclair veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.